FANDOM


Fäuste

Schaden:

5%+

Reichweite: Sehr kurz
Geschwindigkeit: Schnell

Der Spieler spawnt (~beginnt) nackt und unbewaffnet. Wenn er kein Item (Gegenstand) in der Hand hält, schwingt er beim Klicken der linken bzw. rechten Maustaste die Fäuste um Schaden auszuteilen. Dies ist die einzige Möglichkeit sich direkt zum Spielbeginn gegen Gegner zu verteidigen.

AllgemeinesBearbeiten

Der sehr geringe Schaden und die geringe Reichweite machen die Fäuste zu einer unzuverlässigen Waffe. Des Weiteren kann man während des Schleichens nicht zuschlagen. Wählt man nur die Fäuste aus, kann man per Knopfdruck (Standard "G") eine Liste der Gesten aufrufen, mit denen man sich ausdrücken kann.

TriviaBearbeiten

  • die Fäuste waren nicht die erste Waffe, die ins Spiel implementiert wurde, sondern die Axt
  • im Gegensatz zu den meisten Nahkampfwaffen haben die Fäuste keinen kräftigen Schlag (Rechtsklick führt lediglich einen Schlag mit der anderen Hand aus)
  • vom Spieler geschaffene Strukturen, wie z.B. Barrikaden und Mauern können nicht durch Fäuste beschädigt oder gar zerstört werden
  • beider Fäuste verursachen den exakt gleichen Schaden

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki